Unser Anliegen

Einblick in eine andere Welt

Der Staat Pakistan entstand 1947 aus den muslimischen Teilen Britisch-Indiens und ist von chronischer Instabilität geplagt. Ethnisch-religiöse Konflikte, Korruption, Terrorismus und politische Dysfunktionalität sind Probleme des Landes, das eines der ärmsten und am wenigsten entwickelten Staaten Asiensist.Die Spanne zwischen Arm und Reich ist groß. Über die Hälfte der Bevölkerung sind Analphabeten und lebt unter dem Existenzminimum. Arbeitslosigkeit, Drogenabhängigkeit, Sklaverei und Kriminalität sind Folgen von Armut und Mangel an Bildung. Die Leidtragenden sind die Kleinen der Gesellschaft. Besonders Waisenkinder, die auf der Straße leben, werden oft missbraucht, ausgenutzt und erledigen niedere Arbeiten, um zu überleben.

UNSER ANLIEGEN

Das Hoffnungszentrum in Martinpur nimmt solche Kinder auf, um den Kreislauf der Armut zu durchbrechen. Dabei sind Bildung und positive Kontakte ein Bestandteil der Arbeit. Durch den Bau eines Spielplatzes möchten wir die Kinder im Hoffnungszentrum in ihrer Entwicklung unterstützen. Beim Spielen lernen die Kinder mit Gleichaltrigen zu kommunizieren, sich an Regeln zu halten und entwickeln dabei Teamgeist und motorische Fähigkeiten. Eine derartige Interaktion fördert das soziale Verhalten der Kinder und verhilft zu einer besseren Zukunft.

Der Spielplatz ist nun fertiggestellt und die Kinder nutzen ihn bereits! Vielen Dank an jeden der das ermöglicht hat!

No items found.

Ihre Spende fördert die Kinder von Martinpur in ihrer Entwicklung, bringt Freude in ihr Leben und schenkt Hoffnung auf eine bessere Zukunft.

Nutzen Sie bitte für Ihre Überweisung nachfolgende Bankverbindung oder spenden Sie via PayPal.

  • Bank: Sparkasse Fulda

  • IBAN: DE43 5305 0180 0000 0907 11

Schon gespendet

7000€

Progress Bar

Ziel

7.000€

Aktion läuft bis:

1/1/2022

KOMMEN SIE AUF EINEN KAFFEE VORBEI UND LERNEN SIE UNS UND UNSERE ARBEIT PERSÖNLICH KENNEN.

Global Benefit e.V. I Liebigstraße 3 I 63843 Niedernberg

© 2020 Global Benefit. All rightsreserved.