Schule in Rushon

Für eine bessere Zukunft

Die Pamir-Region wird auch „Das Dach der Welt“ genannt. Eine atemberaubende Berglandschaft. Die mittlere Höhe der Gebirgslandschaft liegt bei 3600-4400m. Das Klima ist rau und trocken. Die meisten der 300.000 Bewohner sind Viehzüchter. Die Pamir-Region ist vor allem bei Abenteurern und Bergliebhabern durch den Pamir-Highway bekannt. Im Pamir-Gebirge herrscht große Armut, an der viele Familien zerbrechen. Die hohe Arbeitslosigkeit führt zu Hoffnungslosigkeit, und viele Eltern flüchten in den Alkohol- und Drogenkonsum. Unter dem Mangel an Fürsorge, familiärer Gewalt und materieller Armut leiden vor allem die Kinder. In Hoffnungszentren erhalten sie Hilfe, wie warme Mahlzeiten, Kleidung und die Möglichkeit sich zu waschen. Sie treffen auf Kinder gleichen Alters und lernen soziales Verhalten. Darüber hinaus werden sie ermutigt, schulische und handwerkliche Fähigkeiten zu erlernen, ihr Zukunft aktiv zu gestalten und auf der Grundlage eines guten Wertesystems gute Entscheidungen für ihr Leben zu treffen. Global Benefit unterstützt den Bau des Hoffnungszentrums und schafft dadurch die Plattform auf der Hoffnung geteilt wird.

UNSER ANLIEGEN

Kindern eine angenehme Lernumgebung für ihr kollektives Leben und Lernen ermöglichen.

Ein Investment in Bildung.

Ein Investment in das soziale Leben.

Ein Investment in die Region des Pamir.

No items found.

Nutzen Sie bitte für Ihre Überweisung nachfolgende Bankverbindung oder spenden Sie via PayPal.

  • Bank: Sparkasse Fulda

  • IBAN: DE43 5305 0180 0000 0907 11

Schon gespendet

30.000 Euro

Progress Bar

Ziel

30.000 Euro

Aktion läuft bis:

1/1/2021

KOMMEN SIE AUF EINEN KAFFEE VORBEI UND LERNEN SIE UNS UND UNSERE ARBEIT PERSÖNLICH KENNEN.

Global Benefit e.V. I Liebigstraße 3 I 63843 Niedernberg

© 2020 Global Benefit. All rightsreserved.