Hoffnungszentrum in

Rushon, Tadschikistan

In vielen unserer Einsatzländer herrscht, vor allem abseits der großen Städte und Metropolen, große Armut, an der viele Familien zerbrechen. Die hohe Arbeitslosigkeit führt zu Hoffnungslosigkeit, und viele Eltern flüchten in den Alkohol- und Drogenkonsum. Unter dem Mangel an Fürsorge, familiärer Gewalt und materieller Armut leiden vor allem die Kinder.


In Hoffnungszentren erhalten sie Hilfe, wie warme Mahlzeiten, Kleidung und die Möglichkeit, sich zu waschen. Sie treffen auf Kinder gleichen Alters und lernen soziales Verhalten. Darüber hinaus werden sie ermutigt, schulische und handwerkliche Fähigkeiten zu erlernen, ihre Zukunft aktiv zu gestalten und auf der Grundlage christlicher Werte gute Entscheidungen für ihr Leben zu treffen.

UNSER ANLIEGEN

Das Leben im Pamirgebirge ist mit vielen Herausforderungen verbunden. 3.000 Höhenmeter machen für ungeübte Menschen oder Kranke jede Aktivität zur Herausforderung. Die Versorgung mit Trinkwasser und Strom ist auf Grund der Lage mit großen Anstrengungen verbunden.

Seit mehr als sieben Jahren sind unsere Partner aus Dushanbe in dieser Region aktiv, um den Menschen zu helfen. Unsere Vision ist es, dauerhaft Mitarbeiter in Rushon einzusetzen, um dort mit den Menschen zu arbeiten, ihnen zu helfen und dadurch einen positiven Beitrag im Pamirgebiet zu leisten.

Folgende Arbeiten müssen ausgeführt werden:

No items found.

Nutzen Sie bitte für Ihre Überweisung nachfolgende Bankverbindung oder spenden Sie via PayPal.

  • Bank: Sparkasse Fulda

  • IBAN: DE43 5305 0180 0000 0907 11

  • Hoffnungszentrum Rushon

Schon gespendet

25.875 Euro

Progress Bar

Ziel

50.000 Euro

Aktion läuft bis:

1/1/2023

KOMMEN SIE AUF EINEN KAFFEE VORBEI UND LERNEN SIE UNS UND UNSERE ARBEIT PERSÖNLICH KENNEN.

Global Benefit e.V. I Liebigstraße 3 I 63843 Niedernberg

© 2020 Global Benefit. All rightsreserved.