Ausbildungsprogramm

Frauen in Afghanistan helfen

Afghanistan ist doppelt so groß wie Deutschland, fasst aber nur geschätzt 39 Millionen Einwohner. Die meisten von ihnen leben auf dem Land, nur ca. ein Viertel in den wenigen Großstädten. Eine Vielzahl ethnischer Gruppen nennt Afghanistan ihr Zuhause, darunter Paschtunen, Tadschiken, Usbeken und Hazara.

Nicht umsonst als „Friedhof der Großmächte“ bezeichnet, ist Afghanistan in jüngster Geschichte immer wieder Kriegsschauplatz gewesen und überlebte einige Regimewechsel. Die Auswirkungen dieser ständigen Unsicherheit und Veränderungen ist heute deutlich zu beobachten.

Die Mehrheit der Bevölkerung muss in Armut leben. Oft fehlt es den Menschen an Bildung und festen Arbeitsplätzen, und so müssen sie als Tagelöhner für ihren Unterhalt sorgen. Der jüngste Regimewechsel 2021 beeinträchtigte die Lebensqualität des Landes noch weiter. Hunger, Ungewissheit und Armut trieben viele Afghanen in die Flucht, oder in die Verzweiflung. Afghanistan braucht jetzt unsere Hilfe. Wir möchten in die junge Generation und damit in die Zukunft des Landes investieren.

UNSER ANLIEGEN

Medical-Scholarship-Program (MSP)

Wir helfen jungen Frauen aus armen Familien, ein zweijähriges medizinisches Studium zu finanzieren.

Gerade arme Familien können sich ein Studium für die Töchter oft nicht leisten. Dazu kommen noch die Arbeitseinschränkungen für Frauen durch die aktuelle Regierung. Wenn wir nicht helfen, bleiben viele junge Frauen ohne Berufsbildung und damit ohne ein Mittel, sich selbstständig zu versorgen. Durch das MSP bekommen junge Afghaninnen die Chance auf einen Beruf, den sie auch unter dem neuen Regime ausüben dürfen: Hebamme oder Krankenpflegerin. Neben der finanziellen Hilfe für Studiengebühren, Fahrtkosten und Unterkunft, begleiten wir die Studentinnen durch persönliches Coaching, stellen ihnen Bücher zur Verfügung und bieten monatlich Seminare an.

Aktuell ermöglichen wir 73 jungen Frauen die Ausbildung.
Das Studium ist in vier Semester á 4 Monate eingeteilt.

No items found.

Nutzen Sie bitte für Ihre Überweisung nachfolgende Bankverbindung oder spenden Sie via PayPal.

  • Bank: Sparkasse Fulda

  • IBAN: DE43 5305 0180 0000 0907 11

  • Ausbildungsprogramm Afghanistan

Schon gespendet

24.000€

Progress Bar

Ziel

116.800€

Aktion läuft bis:

1/1/2023

KOMMEN SIE AUF EINEN KAFFEE VORBEI UND LERNEN SIE UNS UND UNSERE ARBEIT PERSÖNLICH KENNEN.

Global Benefit e.V. I Liebigstraße 3 I 63843 Niedernberg

© 2020 Global Benefit. All rightsreserved.